Mit Wagemut und Wissensdurst

14,00 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Mit Wagemut und Wissensdurst

– die ersten Frauen in Universitäten und Berufen

 

von Felicitas von Aretin

 

2020

 

 

 

Beschreibung

Wir lesen es abends bei Tisch und empfehlen es sehr! Es ist spannend und mit so manchen AHA-Erlebnissen.

»Studenten gibt es hier vierzehnhundert, Damen sind wir bis jetzt nur drei …« Margarete von Wrangell – Mit Wagemut erobern die ersten Studentinnen Anfang des 20. Jahrhunderts nicht nur Plätze im Hörsaal, sondern drängen in Berufe, die bislang Männern vorbehalten waren: Ob als Ärztin, Juristin, Biologin, Kunsthistorikerin, Mathematikerin oder Physikerin, die Pionierinnen kämpfen gegen zahlreiche Widerstände für ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben.
Das grandios recherchierte Buch zeichnet die innovativen und mutigen Lebensentwürfe der ersten berufstätigen Akademikerinnen nach, die sich Anfang des vorigen Jahrhunderts in allen drei deutschsprachigen Ländern für ihre Rechte stark machten und ein internationales Netzwerk begründeten.

Wir haben es im Januar 2022 bei Tisch gelesen. Sehr zu empfehlen!

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mit Wagemut und Wissensdurst“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.